Schreibstube

Raum für biografisches Schreiben

 

schreiben

Kreatives Schreiben macht Spass und setzt Lebensenergien frei. Lass dich in diesem sicheren Rahmen von der Gruppe inspirieren und freue dich über all das, was in dir schlummert. Wir teilen diese Freude.

Was bringt das?

Du spielst die Hauptrolle in deiner Lebensgeschichte und gleichzeitig bist du auch noch Regisseur in diesem Theaterstück.
Je nachdem, wie du dein Leben anschaust und bewertest stellen sich die Gefühle dazu ein. Gerade schmerzhafte Erlebnisse vergraben wir oft tief in uns, damit wir uns gegen sie schützen können und sie nicht mehr fühlen müssen. Dort motten sie leider weiter und machen uns das Leben schwer.

Wenn wir es aber schaffen, diese mutig ans Licht zu ziehen, verlieren sie ihre Macht über uns.

Die Schreibstube bietet dafür einen sicheren Rahmen, und in der Gruppe erleben wir Verständnis und Anerkennung.
Dies ermöglicht einen neuen wohlwollenden Zugang zu unseren Erinnerungen, der heilend wirkt.

Also, worauf wartest du noch?

In der Schreibstube schreiben wir in der Gruppe mit vier bis sechs Teilnehmern. Wir wählen als Einstieg eine Übung, Versform oder schreiben einfach aus unserer Phantasie. Befreit vom Zwang, etwas Perfektes zu schreiben oder bewertet zu werden, wandern die Gedanken in die erstaunlichsten Richtungen.
Die Erfahrung ist wichtiger als das Produkt und es gibt keinen Rotstift!

Informations-Abend
Dienstag, 20. August 19-20 Uhr
Bitte um Anmeldung

Die Kleine Schreibstube
4 Treffen à 2 Stunden 
Kosten CHF 180.-

Start: Donnerstag, 29. August 9-11 Uhr
Die weiteren Daten legen wir gemeinsam fest.

Die Grosse Schreibstube
13 Treffen à 2 Stunden alle 14 Tage über ein halbes Jahr
Kosten CHF 560.-

Start: Dienstag, 22. Oktober 14-16 Uhr
Die weiteren Daten legen wir gemeinsam fest.

Während dieser Zeit entsteht ein grösseres Werk. In diesem Rahmen können wir vieles neu
verstehen und unseren Frieden damit finden.

Biografisches Schreiben an der Volkshochschule Stäfa
Mittwoch, 21. August 2019 bis 22. Januar 2020 jeweils 9-11 Uhr
Anmeldung direkt bei www.vhs-staefa.ch

Flyer zum Ausdrucken hier: Flyer


Rückmeldungen zur Schreibstube

"Danke Ria für die guten Inputs, die in mir eine Saite zum Schwingen brachten, sie werden mich in den nächsten Wochen mit Freude begleiten." T.Z. aus B.

"Liebe Ria, ich danke dir für diese wertvolle gemeinsame Zeit; die angenehme Stimmung, die du durch die einfühlsame, kompetente Frühung geschaffen hast." O.H. aus B.

"Es war sehr spannend und voller guter Erlebnisse in deiner Schreibwerkstatt, es hat mich sehr zum Nachdenken angeregt." E.V. aus S.

"Deine Motivation, deine Anregungen sind so wertvoll, so dass ich glaube, auch jemand ausserhalb würde meine Geschichte noch spannend finden.
Ich habe mich immer auf den Schreibnachmittag gefreut. Der Austausch mit den Mitschreiberinnen war interessant und lehrreich. Jeder hat so seine Geschichte mit Hoch und Tiefs, dann wächst das Vertrauen und man teilt seine Lebenserfahrungen. Es ist so heilsam, es wäre schön, wenn viele Menschen solche Stunden geniessen könnten." A.F. aus H.

"Das Teilen und Zuhören ist sehr wichtig. Dies ist eine der wichtigsten Lektionen, die ich aus unseren Treffen gelernt habe.
Ich habe erkannt, dass eure und meine Emotionen mit euch allen geteilt wurden, und ich danke euch von ganzem Herzen dafür. Ich danke dir.
Ria, ich habe diese Stunden der Biographie mit dir wirklich genossen und werde mich sehr gerne daran erinnern." A.B. aus R.

"Liebe Ria, Du bist ein wunderbarer Mensch, der uns mit unterschiedlichsten kreativen Einstiegen und Impulsen zum Schreiben animiert hat, danke! Er war immer sehr gemütlich, eine Runde des Vertrauens und der Anteilnahme. Die geführte und ein wenig strukturierte Gruppenführung gefällt mir besonders. Gerne werde ich das Schreiben in einer Gruppe bei dir fortsetzen." H.R. aus H.

"Liebe Ria, Du ermöglichst mir, einen neuen Teil in mir kennen zu lernen. Vielen Dank." V.V. aus S.

"Liebe Ria, mit Dir habe ich es gewagt, meine Biografie anzupacken. Ich danke dir für diese Stunden und hoffe, dass wieder so ein Event angeboten wird." M.L. aus H.

"Unsere Dreier-Gruppe „Schreibstube“ war vom ersten Moment an bei Ria im Seidenhof gut aufgehoben. Es war ein echtes, vertrauensvolles Zusammensein. Ria gelingt  es, sich vorher noch nicht kennende Teilnehmerinnen in Kürze zu einer vertrauensvollen, wertschätzenden Runde zusammen zubringen. Hat mir nicht nur gut gefallen, sondern auch für „mein Projekt“, etwas über mein Leben nachzudenken und schreiben, unterstützt. Herzlichsten Dank." U.Th. aus S.

"Die Schreibstuben-Arbeit mit dir in diesem geschützten Rahmen war eine intensive, gute Erfahrung.
Du Ria hast Impulse gegeben, verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt Themen anzugehen und doch immer den Raum offen gelassen, an dem zu sein, was im Moment da war und ausgedrückt werden wollte.
Schon nach den ersten zwei Stunden fühlte ich mich in der kleinen Frauenrunde gut aufgehoben.
Danke für deine Führung und Offenheit." B.M. aus B.

"Ria hat uns mit vielen guten Ideen begleitet, Mut gemacht einfach zu starten, was wir bei unserem ersten Treffen sofort ausprobierten jeder mit seinen eigenen Erinnerungsbildern.
Anschliessend tauschten wir uns aus, mir kamen die Traenen, auch die hatten ihren Platz, denn Verletzungen aus der Kindheit kommen immer wieder hoch.
Ria hat eine sehr feinfühlige Art mit Menschen zu sprechen. Freue mich sie wieder mal zu treffen wenn etwas mehr auf dem Papier steht."
A.F. aus H.

 

 .