Glücksvortrag

"Glücklich ist, wer sein Leben liebt und dem zustimmen kann, was ist und auch dem, was war."

Sind Sie ein Glückspilz oder ein Pechvogel?
Was Sie selber glauben beeinflusst Ihr Verhalten und wird durch Ihre Ergebnisse bewiesen!
Das heisst, es ist vor allem Ansichtssache. Wohin wollen Sie schauen?

Bereichern Sie Ihren Elternbildungsabend, Ihre Mitarbeitertagung, Ihr Seniorentreffen, Ihren Frauenbrunch oder Ihren Abend-Event um eine Portion Glück für alle Beteiligten und buchen Sie mich für einen Vortrag.
Unterhaltsam, kurzweilig und der Zuhörerschaft angepasst erfahren Sie das Neueste aus der Glücksforschung und viele Tipps, wie dies umgesetzt werden kann. 

 

 strahlende Gesichter nach dem Referat Bild der Referentin

 

Was ist Glück
und wie öffne ich ihm die Türe?

Vortrag, wie wir Erkenntnisse aus der Glückforschung nutzen können

Berichte

Frauenbrunch Stäfa
Frauenzeit
Uznach

Das Glücksbuffet
Wie Eltern die Erkenntnisse aus der Glücksforschung für ihre Familie nutzen können

Schifertafle
Männedorf

Lässt sich Glück managen?
Vortrag, wie wir Erkenntnisse aus der Glücksforschung im Alltag nutzen können


Könizer Zeitung

 

 

Glückstipps in pinkpumpsOPEN

   

"Glückstipp Nr. 1"
vom 1.12.2011

"Glückstipp Nr. 2"
vom 20.1.2011

 "Glückstipp Nr. 3"
vom Feb. 2012

"Glückstipp Nr. 4"
vom 28.3.2012

"Glückstipp Nr. 5"
vom 2.5.2012

(pdf 152 KB Download)


(pdf 188 KB Download)


(pdf 190 KB Download
)


(pdf 121 KB Download)


(pdf 105 KB Download)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 .