Entstrickungen

Verstrickt durch Angst und Vorwurf - oder - Verbunden in Liebe

Kern dieser Aufstellungsarbeit ist die Auflösung von Verstrickungen mit anderen Menschen (meist den Eltern). 
Dies geschieht, indem sie aufgedeckt, bearbeitet, gelöst, und dadurch Energien freigesetzt werden, die vorher durch diese Verstrickungen gebunden waren. So wird es möglich, neue Ergebnisse zu erzielen, sei es in Beziehungen oder im Berufsumfeld. 

Die Loslösung aus den Verstrickungen und die Neuaufstellung hat eine enorme innere und äussere Befreiung zur Folge.

Es gibt bei dieser Arbeit den Aufsteller, der mit seiner Frage und seiner Verstrickung, die er löst, im Zentrum der Aufstellung steht. 

Daneben sind die Stellvertreter, die für die Aufstellung in die Rolle einer Person aus dem Umfeld des Aufstellers schlüpfen, und mit Hilfe ihrer Intuition sichtbar zu machen, wie das System funktioniert, wo Schwierigkeiten in Form von Vorwürfen im Weg stehen zu einem glücklichen Leben.

Für welche „Rolle“ diese Stellvertreter ausgewählt werden ist nicht Zufall, sondern hat etwas mit ihrem eigenen Leben, ihren eigenen Beziehungsmustern und ihrem Potenzial zu tun. Deshalb profitieren auch sie von den Erkenntnissen dieser Arbeit.

Welche Verstrickungen wollen Sie lösen?
Meistens werden an einem Wochenende Entstrickungen und Erfolgsbahner angeboten. Es ist auch möglich, nur an einem Tag teilzunehmen.

Termin
der nächste Aufstellungstag wird jeweils organisiert, sobald ein Aufsteller sich anmeldet. Bei Interesse bitte melden.

Preise
CHF 700.- als Aufsteller (inklusive Vor- und Nachgespräch)
CHF   70.- als Stellvertreter für einen Tag

Flyer (pdf 90 KB Download)
Rückmeldungen zu den Enstrickungen finden Sie auf der unteren Seite"Rückmeldungen"

 .